Angebote zu "Konsistenz" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Headstart Focus Plus Instant Pulver Waldbeere 0...
Angebot
19,89 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Das konzentrationsfördernde, stressabbauende, leistungssteigernde Erfrischungsgetränk für alle, die mehr leisten wollen: im Sport, Beruf, Schule und Alltag.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Reeves Acrylfarben-Set, 12x10ml
11,44 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Dieses praktisches Einsteiger Farbset von reeves ist optimal für erste Malerlebnisse mit Acrylfarben. 12 kleine Farbtuben mit à 10 ml Acrylfarbe in den Farben Titanweiß, Marsschwarz, Zitronengelb, Gelb mittel, Brillantrot, Scharlachrot, Phthaloblau, Meerblau, Hellgrün, Phthalogrün, Ockergelb, Siena gebrannt. Die Farben sind ideal für Schüler und Einsteiger. Sie bestehen aus hochwertigen Pigmenten, sind auf Wasserbasis zu einer Farbe mit buttriger Konsistenz, mit guter Farb- und Deckkraft hergestellt, untereinander mischbar.Inhalt: 12 Stück

Anbieter: Vbs-hobby.com
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Headstart Focus Plus Instant Pulver Waldbeere 1...
Topseller
37,19 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Das konzentrationsfördernde, stressabbauende, leistungssteigernde Erfrischungsgetränk für alle, die mehr leisten wollen: im Sport, Beruf, Schule und Alltag.

Anbieter: Sportgigant
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Bauzeichnen
57,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch vermittelt das Grund- und Fachwissen des Bauzeichnens und gibt dabei einen umfassenden Überblick über alle Gewerke des Baubereichs. Damit ist es nicht nur für angehende Bauzeichnerinnen und Bauzeichner optimal geeignet, sondern auch für alle anderen, die eine solche Übersicht benötigen, etwa Schüler/-innen der gymnasialen Oberstufe Bautechnik oder Studienanfänger/-innen in diesem Bereich. Das Werk zeichnet sich durch die besonders anschauliche Darstellung der Inhalte mit zahlreichen Abbildungen, die klare Strukturierung der Texte sowie die motivierende, auf selbstorganisiertes Lernen ausgerichtete Präsentation des Lernstoffs aus.In der 7. Auflage wurden Zahlen, Daten und Fakten auf den neuesten Stand gebracht und zahlreiche Ergänzungen und Verbesserungen vorgenommen. So wurden im gesamten Werk Zeichnungen und Abbildungen aktualisiert und die Neufassungen zahlreicher Vorschriften eingearbeitet. Dazu gehören:In Kapitel 1 wurde die Themen, Arten von Bauzeichnungen", Kosten im Bauwesen" (DIN 276) sowie VOB/A" überarbeitet.In Kapitel 4 erfuhr der Abschnitt Konsistenz von Beton" eine Überarbeitung, die Expositionsklassen" (DIN EN 206 und DIN 1045-2) wurden aktualisiert.In Kapitel 5 wurden insbesondere die Abschnitte Belastungen der Kelleraußenwände", Mörtelarten" (DIN 18580 und 20000-412) sowie Feuchteschutz" aktualisiert.In Kapitel 6 wurden beim Thema Fenster in Außenwänden" die Änderungen der neuen DIN EN 12519 berücksichtigtIn Kapitel 10 wurde die Übersicht über die Gebrauchsklassen von Holz und Holzwerkstoffen ergänzt.In Kapitel 12 fand im Abschnitt Luftschalldämmung" die neue DIN 4109 Berücksichtigung.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Bauzeichnen
59,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch vermittelt das Grund- und Fachwissen des Bauzeichnens und gibt dabei einen umfassenden Überblick über alle Gewerke des Baubereichs. Damit ist es nicht nur für angehende Bauzeichnerinnen und Bauzeichner optimal geeignet, sondern auch für alle anderen, die eine solche Übersicht benötigen, etwa Schüler/-innen der gymnasialen Oberstufe Bautechnik oder Studienanfänger/-innen in diesem Bereich. Das Werk zeichnet sich durch die besonders anschauliche Darstellung der Inhalte mit zahlreichen Abbildungen, die klare Strukturierung der Texte sowie die motivierende, auf selbstorganisiertes Lernen ausgerichtete Präsentation des Lernstoffs aus.In der 7. Auflage wurden Zahlen, Daten und Fakten auf den neuesten Stand gebracht und zahlreiche Ergänzungen und Verbesserungen vorgenommen. So wurden im gesamten Werk Zeichnungen und Abbildungen aktualisiert und die Neufassungen zahlreicher Vorschriften eingearbeitet. Dazu gehören:In Kapitel 1 wurde die Themen, Arten von Bauzeichnungen", Kosten im Bauwesen" (DIN 276) sowie VOB/A" überarbeitet.In Kapitel 4 erfuhr der Abschnitt Konsistenz von Beton" eine Überarbeitung, die Expositionsklassen" (DIN EN 206 und DIN 1045-2) wurden aktualisiert.In Kapitel 5 wurden insbesondere die Abschnitte Belastungen der Kelleraußenwände", Mörtelarten" (DIN 18580 und 20000-412) sowie Feuchteschutz" aktualisiert.In Kapitel 6 wurden beim Thema Fenster in Außenwänden" die Änderungen der neuen DIN EN 12519 berücksichtigtIn Kapitel 10 wurde die Übersicht über die Gebrauchsklassen von Holz und Holzwerkstoffen ergänzt.In Kapitel 12 fand im Abschnitt Luftschalldämmung" die neue DIN 4109 Berücksichtigung.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
ANTHROPOMETRIE UND BEWERTUNG VON KARATE-DO-TECH...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch des Karate, für die Anfänger dieser Kunst, ist das Ergebnis der Erfahrungen und des Engagements zahlreicher nationaler und internationaler Ausbilder sowie von Organisationen, die diese Kunst beherrschen.Es umfasst grundlegende Konzepte des modernen Karate, die entsprechend den Fortschritten der Forschung und den Entdeckungen in dieser Disziplin erweitert und aktualisiert werden.Eines der Ziele dieses Buches war es, eine größere Einheitlichkeit und Konsistenz beim Erlernen des Karate zu erreichen, um dem Leser und Praktiker den Übergang vom Schüler zum Lehrer zu erleichtern, insbesondere auf dem Gebiet des wissenschaftlichen Karate.Dieses Buch des Karate wendet sich an eine Population von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, besteht aus mehreren Themen, die, obwohl getrennt präsentiert, einer Abfolge und einer logischen Beziehung zwischen ihnen folgen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Bedingungen und Korrelate des Schulabsentismus
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dem Thema Schulabsentismus wird in den letzten Jahren in der bundesdeutschen wissenschaftlichen Literatur und der öffentlichen Diskussion eine immer grösser werdende Aufmerksamkeit zuteil. Dabei werden in der Forschung verschiedene Ursachen diskutiert, die für die Entstehung und Aufrechterhaltung schulabsenter Verhaltensweisen in Betracht kommen können. Zudem wird je nach Autor/Autoren von verschiedenen Erscheinungsformen und Definitionen ausgegangen. Viele Studien belegen dabei auch den Zusammenhang zwischen Schulabsentismus und Delinquenz. Kennzeichnend ist für viele Forschungsvorhaben, dass sich dabei auf Schüler konzentriert wird, die bereits vollständig aus dem System Schule ausgestiegen sind und damit z.B. für innerschulische Interventionsmassnahmen nicht mehr erreichbar scheinen. Daher sollte es das Ziel dieser empirischen Arbeit sein, Schülerinnen und Schüler zu untersuchen, die sich noch in diesem System befinden, aber gleichzeitig bereits regelmässig Stunden oder Tage unerlaubt fehlen. Hierfür wurden auf Basis der aktuellen Forschungsergebnisse unter anderem die Selbstwirksamkeitsüberzeugungen, die schulbezogenen Hilflosigkeit, die Instrumentalität von Schule und die Normorientierung von Schülerinnen und Schüler untersucht. Zudem wurde die Delinquenzbelastung dieser Schüler erfasst. In weiteren explorativen Fragestellungen wurde u.a. ermittelt, ob das Alter, das Geschlecht, der Migrationshintergrund und die Schulnoten in Zusammenhang mit einem veränderten Schulbesuchsverhalten stehen. Das Wissen der Eltern, Reaktionen der Schule, Einstellungen der Schüler zur Schule, Empfehlungen zur Verhinderung von Fehlzeiten, unerlaubte Fehlzeiten in der Grundschule und der innere Rückzug vom Unterricht sind weitere Fragestellungen, die im Rahmen dieser Studie behandelt werden. Abschliessend wird auf Basis der gewonnenen Daten von 269 Hauptschülern eine Regressionsanalyse vorgestellt. Insgesamt wurde hierdurch ein Beitrag im Rahmen der Forschung zur Prävention und Intervention von Schulabsentismus geleistet, indem Motivationsfaktoren beleuchtet werden, die als problemerzeugende bzw. aufrechterhaltende Bedingungen für ein verändertes Schulbesuchsverhalten wirken könnten. 1 Einleitung 2 Empirischer und theoretischer Hintergrund 2.1 Schulabsentismusforschung 2.1.1 Schulpflicht in Deutschland 2.1.2 Begriffsbestimmungen zum Schulabsentismus 2.1.3 Erfassung und Kategorisierungen von Fehlzeiten 2.1.4 Primärdaten zum Schulabsentismus 2.2 Ursachenbeschreibung und Prävention von Schulabsentismus 2.2.1 Ursachenbeschreibung und Interaktionsräume 2.2.2 Prävention von Schulabsentismus 2.3 Motivationsfaktoren bei Schulabsentismus 2.3.1 Allgemeine und schulbezogene Selbstwirksamkeitserwartungen 2.3.2 Schulbezogene Hilflosigkeit 2.3.3 Instrumentalität von Schule 2.3.4 Normorientierung von Schülern 2.4 Schulabsentismus und Delinquenz 3 Inhaltliche Hypothesen und explorative Fragestellungen 3.1 Inhaltliche Hypothesen 3.1.1 Hypothesen zu intrinsischen Motivationsfaktoren 3.1.2 Hypothesen zu extrinsischen Motivationsfaktoren 3.1.3 Hypothese zur Delinquenzbelastung 3.2 Explorative Fragestellungen 4 Untersuchungsplanung 4.1 Stichprobe 4.2 Variablen 4.3 Kontrollvariablen 4.4 Versuchsmaterial 4.4.1 Allgemeine Selbstwirksamkeitserwartung 4.4.2 Schulbezogene Selbstwirksamkeitserwartung 4.4.3 Schulbezogene Hilflosigkeit 4.4.4 Instrumentalität von Schule 4.4.5 Normorientierung von Schülern 4.4.6 Delinquenzbelastung 4.4.7 Erfassung von Schulabsentismus 4.4.8 Erfassung der weiteren Variablen 4.5 Statistische Hypothesen 5 Durchführung der Untersuchungen 5.1 Rekrutierung der Versuchspersonen 5.2 Voruntersuchung 5.3 Ablauf der Untersuchung 6 Ergebnisse 6.1 Hinweise zu den Auswertungen 6.2 Datengrundlage 6.3 Berechnung der Fehlzeiten 6.4 Item- und Skalenanalysen 6.4.1 Prüfung der internen Konsistenz 6.4.2 Faktorenanalyse 6.4.3 Korrelationsberechnungen zu den verwendeten Skalen 6.5 Beschreibung der Stichprobe 6.5.1 Angaben zum Alter und Geschlecht 6.5.2 Angaben zur Berufstätigkeit der Eltern 6.5.3 Angaben zum Migrationshintergrund 6.5.4 Selbstangaben der Schüler zu unerlaubten Fehlzeiten 6.6 Überprüfung der Hypothesen 6.6.1 Allgemeine

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Bedingungen und Korrelate des Schulabsentismus
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Thema Schulabsentismus wird in den letzten Jahren in der bundesdeutschen wissenschaftlichen Literatur und der öffentlichen Diskussion eine immer größer werdende Aufmerksamkeit zuteil. Dabei werden in der Forschung verschiedene Ursachen diskutiert, die für die Entstehung und Aufrechterhaltung schulabsenter Verhaltensweisen in Betracht kommen können. Zudem wird je nach Autor/Autoren von verschiedenen Erscheinungsformen und Definitionen ausgegangen. Viele Studien belegen dabei auch den Zusammenhang zwischen Schulabsentismus und Delinquenz. Kennzeichnend ist für viele Forschungsvorhaben, dass sich dabei auf Schüler konzentriert wird, die bereits vollständig aus dem System Schule ausgestiegen sind und damit z.B. für innerschulische Interventionsmaßnahmen nicht mehr erreichbar scheinen. Daher sollte es das Ziel dieser empirischen Arbeit sein, Schülerinnen und Schüler zu untersuchen, die sich noch in diesem System befinden, aber gleichzeitig bereits regelmäßig Stunden oder Tage unerlaubt fehlen. Hierfür wurden auf Basis der aktuellen Forschungsergebnisse unter anderem die Selbstwirksamkeitsüberzeugungen, die schulbezogenen Hilflosigkeit, die Instrumentalität von Schule und die Normorientierung von Schülerinnen und Schüler untersucht. Zudem wurde die Delinquenzbelastung dieser Schüler erfasst. In weiteren explorativen Fragestellungen wurde u.a. ermittelt, ob das Alter, das Geschlecht, der Migrationshintergrund und die Schulnoten in Zusammenhang mit einem veränderten Schulbesuchsverhalten stehen. Das Wissen der Eltern, Reaktionen der Schule, Einstellungen der Schüler zur Schule, Empfehlungen zur Verhinderung von Fehlzeiten, unerlaubte Fehlzeiten in der Grundschule und der innere Rückzug vom Unterricht sind weitere Fragestellungen, die im Rahmen dieser Studie behandelt werden. Abschließend wird auf Basis der gewonnenen Daten von 269 Hauptschülern eine Regressionsanalyse vorgestellt. Insgesamt wurde hierdurch ein Beitrag im Rahmen der Forschung zur Prävention und Intervention von Schulabsentismus geleistet, indem Motivationsfaktoren beleuchtet werden, die als problemerzeugende bzw. aufrechterhaltende Bedingungen für ein verändertes Schulbesuchsverhalten wirken könnten. 1 Einleitung 2 Empirischer und theoretischer Hintergrund 2.1 Schulabsentismusforschung 2.1.1 Schulpflicht in Deutschland 2.1.2 Begriffsbestimmungen zum Schulabsentismus 2.1.3 Erfassung und Kategorisierungen von Fehlzeiten 2.1.4 Primärdaten zum Schulabsentismus 2.2 Ursachenbeschreibung und Prävention von Schulabsentismus 2.2.1 Ursachenbeschreibung und Interaktionsräume 2.2.2 Prävention von Schulabsentismus 2.3 Motivationsfaktoren bei Schulabsentismus 2.3.1 Allgemeine und schulbezogene Selbstwirksamkeitserwartungen 2.3.2 Schulbezogene Hilflosigkeit 2.3.3 Instrumentalität von Schule 2.3.4 Normorientierung von Schülern 2.4 Schulabsentismus und Delinquenz 3 Inhaltliche Hypothesen und explorative Fragestellungen 3.1 Inhaltliche Hypothesen 3.1.1 Hypothesen zu intrinsischen Motivationsfaktoren 3.1.2 Hypothesen zu extrinsischen Motivationsfaktoren 3.1.3 Hypothese zur Delinquenzbelastung 3.2 Explorative Fragestellungen 4 Untersuchungsplanung 4.1 Stichprobe 4.2 Variablen 4.3 Kontrollvariablen 4.4 Versuchsmaterial 4.4.1 Allgemeine Selbstwirksamkeitserwartung 4.4.2 Schulbezogene Selbstwirksamkeitserwartung 4.4.3 Schulbezogene Hilflosigkeit 4.4.4 Instrumentalität von Schule 4.4.5 Normorientierung von Schülern 4.4.6 Delinquenzbelastung 4.4.7 Erfassung von Schulabsentismus 4.4.8 Erfassung der weiteren Variablen 4.5 Statistische Hypothesen 5 Durchführung der Untersuchungen 5.1 Rekrutierung der Versuchspersonen 5.2 Voruntersuchung 5.3 Ablauf der Untersuchung 6 Ergebnisse 6.1 Hinweise zu den Auswertungen 6.2 Datengrundlage 6.3 Berechnung der Fehlzeiten 6.4 Item- und Skalenanalysen 6.4.1 Prüfung der internen Konsistenz 6.4.2 Faktorenanalyse 6.4.3 Korrelationsberechnungen zu den verwendeten Skalen 6.5 Beschreibung der Stichprobe 6.5.1 Angaben zum Alter und Geschlecht 6.5.2 Angaben zur Berufstätigkeit der Eltern 6.5.3 Angaben zum Migrationshintergrund 6.5.4 Selbstangaben der Schüler zu unerlaubten Fehlzeiten 6.6 Überprüfung der Hypothesen 6.6.1 Allgemeine

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot